Werbung

Sitzordnung bei der Hochzeit: Kreative Ideen für die Gestaltung der Tische!

Zu den Hochzeitsvorbereitungen gehört auch die mühsame Planung der Sitzordnung! Doch mit diesen Ideen macht der Sitzplan ganz bestimmt Spaß – auch Ihren Hochzeitsgästen!

  • Planung
  • Hochzeitsvorbereitungen
  • Sitzplan
  • Hochzeitstag
  • Hochzeitsgast
  • Modern
  • 2015
  • Galleries

Gerade die Hochzeitsvorbereitung ist die schönste Zeit der Vorfreude. Doch wie bei allen Dingen gibt es auch hier eine Kehrseite. Eine der umständlichsten Aufgaben bei der Organisation einer Hochzeit ist die Sitzordnung der Hochzeitsgäste. Wir wollen, dass sich unsere Hochzeitsgäste wohlfühlen und den Tag mit uns genießen. Dazu gehört auch eine gut überlegte Sitzordnung. Wer kann mit wem und wer mit wem überhaupt nicht?

Werbung

Es ist daher sehr wichtig, ein gutes Protokoll zu entwerfen. Und dafür haben wir einige Beispiele von verschiedenen Gestaltungs-Ideen für eine raffinierte Sitzordnung zusammengestellt. Darüber hinaus kommt diese Art von Detail immer mehr in Mode. Lassen Sie sich überraschen…

Wo früher der Sitzplan ein einfaches weißes Blatt Papier mit einer Tabelle wahr, ist er heute ein zusätzliches Detail in der Hochzeitsgestaltung.  Verwenden Sie dazu Holz, große Platten, Kreide oder Schilder – und natürlich unzählige Formen und Farben.

Verpassen Sie nicht diese Ideen, um Ihre Hochzeitsgäste gekonnt an Ihren Platz an der Hochzeitstafel zu verweisen. Für weitere Drucksachen um Ihren Sitzplan gestalten zu können, kontaktieren Sie doch diese Hochzeitsprofis: Kartenzia, Söldner, Echt kreativ, Herz & Co, Papierliebe oder Logiprint. Besondere Inspiration können Sie auch in Sachen Hochzeitstrends 2016, Deko für Ihre Hochzeits- und Festtische 2016 sammeln!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Herz & Co Hochzeitseinladungen
Kartenzia Hochzeitseinladungen
Logiprint Hochzeitseinladungen
Söldner Hochzeitseinladungen
Papier-Liebe Hochzeitseinladungen
Echt kreativ Hochzeitseinladungen

Kommentieren