5 gute Gründe, warum Brautpaare in Österreich heiraten sollten!

5 gute Gründe, warum Brautpaare in Österreich heiraten sollten!

  • Real Weddings
  • Empfehlung
  • Brautpaar
  • 2016
  • Österreich

Wenn sich zwischen grünen Landschaften moderne Architektur auftut, historische Attitüde zum urbanen Treiben gehört oder regionale “Schmankerl” zu kulinarischen Höhenflügen einladen, ja dann heiraten Brautpaare wohl in Österreich. Aber wir haben noch fünf weitere Gründe, um in Österreich unvergesslich JA zu sagen:

speichernHenry WelischMehr erfahren über “Henry Welisch”
Foto: Henry Welisch

Historische Hochzeitslocations für jedes Hochzeitsthema

Österreich ist wohl die Hochburg vieler unterschiedlicher historischer Hochzeitslocations mit romantischen Erinnerungen an längst vergangene Tage. Hier kann die eigene Hochzeit mit einem Stück Geschichte gefeiert werden. Wie wäre es also mit einer Märchenhochzeit im Schloss Schönbrunn in Wien, wo einst Kaiserin Sissi residierte. Oder im herrlichen Schloss am Wörthersee? Ein Stück Luxus und Geschichte in Kärnten.

speichernSchloss SchönbrunnMehr erfahren über “Schloss Schönbrunn”
Foto: Schloss Schönbrunn

Heimatgefühl mit Traditionen

Heiraten in Österreich ist nicht nur eine Fest vor herrlicher Kulisse, dieses macht Brautpaaren dank alter Traditionen auch richtig viel Spaß. So sorgen Hochzeitsbräuche hierzulande noch immer für Lachen ohne Ende – ganz besonders mit Schabernack! Ob den Eingang zumauern, schmutzige Wäsche überall in der Wohnung aufhängen oder sonstige Unordnung schaffen; was zuerst eventuell witzig wirkt, kann für das betroffene Pärchen sehr überraschen sein. Und ja, böse Überraschungen gehören zur Tradition in die Ehe zu starten. Und wunder Sie sich nicht über das “Staungaziagn”: Kinder und Jugendliche blockieren mit Seilen und Schnüren den Weg zur Kirche und alle Teilnehmer der Hochzeitsgesellschaft müssen, um passieren zu können, einen Wegzoll zahlen.

speichernKleidermachereiMehr erfahren über “Kleidermacherei”
Foto: Kleidermacherei

Heimisch Brautoden-Designer

Aber auch modetechnisch hat Österreich mit seinen heimischen und internationalen Designern eine herrliche Auswahl an Unikaten Brautkleidern. Wie wäre es etwa mit einem traumhaften und maßgeschneiderten Kleid von Designerin Lena Hoschek im Stil der 50er-Jahre oder der fulminanten Roben von Eva Poleschinksi? Nur um ein paar zu nennen.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

speichernMoser Cook´n´Cake BoxMehr erfahren über “Moser Cook´n´Cake Box”
Foto: Moser Cook´n´Cake Box

Regionale Kulinarik

Kulinarische Gaumenfreuden aus dem regionalen Umfeld wird in Österreich ganz groß geschrieben. Ebenso wie leckere, bodenständige Kochkunst. Kein Wunder also, dass gerade der österreichische Haubenkoch Wolfgang Puck für das Dinner bei der legendären Oscar-Verleihung zuständig ist. Österreicher wissen eben was den Gaumen erfreut – und auch das gehört eben zu einem gelungenen Hochzeitsfest dazu.

speichernRoland FaistenbergerMehr erfahren über “Roland Faistenberger”
Foto: Roland Faistenberger

Das Paradies für Fotokunst

Die Herrlichkeit Österreicher Hochzeitsfreuden verlangt auch nach einer einzigartigen Fotokunst. Schließlich sollen diese wunderbaren Momente als Kunstwerk in heimischen Wohnzimmern enden. Daher braucht es wohl Hochzeitsfotografen, die wahrlich mit Licht malen und aus klassischen Hochzeitssituationen mit viel Kreativität einmalige Fotokünste erschaffen. Anders und erfrischend malerisch.

Das und noch viel mehr kann Österreich verliebten Brautpaaren bieten – allen voran jedoch eine unvergessliche Traumhochzeit. Lassen Sie sich weiter inspirieren und lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsloctions in Österreich. Und halten Sie Ihre Hochzeitsgäste mit Ideen für die baldige Hochzeit mit einer kostenlosen Hochzeitshomepae am Laufenden.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Henry Welisch Foto & Video
Moser Cook'n'Cake Box Catering Hochzeit
Kleidermacherei Brautgeschäfte
Schloss Schönbrunn Burg & Schloss Hochzeit