Brautaccessoires 2013 – die Must-Haves

Brautaccessoires 2013 – die Must-Haves

Sie möchten Ihrem Hochzeitskleid einen unvergesslichen Touch verleihen? Dann greifen Sie doch zu Accessoires! Hier sind die schönsten Brautaccessoires der Kollektion 2013.

  • Accessiores
speichernDieses Accessoire verleiht dem Brautkleid einen extravaganten Touch – Foto: CAROLINA HERRERA
Dieses Accessoire verleiht dem Brautkleid einen extravaganten Touch – Foto: CAROLINA HERRERA

Sie möchten Ihrem Hochzeitskleid einen unvergesslichen Touch verleihen? Dann greifen Sie doch zu Accessoires! Hier sind die schönsten Brautaccessoires der Kollektion 2013.

Verleihen Sie Ihrem Brautkleid das gewisse Etwas. Wie das geht? Mit auffallenden Brautaccessoires natürlich! Erst mit dem passenden Schmuck, einem extravagantem Detail oder dem passenden Schuh bekommt ein Outfit erst einen einmaligen Stil und Ausdruck. Egal für welches Accessoire Sie sich entscheiden, achten Sie immer darauf, dass das Brautkleid dadurch nicht in den Hintergrund gerät. Viel mehr sollte ein Brautaccessoire das Kleid hervorheben.

speichernHaaraccessoires unterstreichen die Hochzeitsfrisur – Foto: sposalicious
Haaraccessoires unterstreichen die Hochzeitsfrisur – Foto: sposalicious

Auch im Brautjahr 2013 stehen liebliche Haaraccessoires wieder ganz oben auf der Liste der Must-Haves. Und das in allen Variationen. Egal ob Haarbänder oder Steckblumen, wer seinem Hochzeitsoutfit einen Hauch Romantik einhauchen möchte, der greif am Besten zu Haarschmuck.

speichernOben mit: Ein Hut sorgt für einen unvergesslichen Hingucker – Foto: CAROLINA HERRERA
Oben mit: Ein Hut sorgt für einen unvergesslichen Hingucker – Foto: CAROLINA HERRERA
speichernEyecatcher garantiert – Bräute mit Hut – Foto: CAROLINA HERRERA
Eyecatcher garantiert – Bräute mit Hut – Foto: CAROLINA HERRERA

Gut behütet sind 2013 auch viele Bräute: Wie wäre es mit einem Hut anstatt der aufwendigen Hochzeitsfrisur? Hut ist “in”, auch bei Bräuten und verleihen dem Brautkleid Extravaganz und Charakter. Eyecatcher garantiert!

speichernSchlichte Brautkleider vertragen pompösen Schmuck – Foto: Sarah Seven
Schlichte Brautkleider vertragen pompösen Schmuck – Foto: Sarah Seven

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Setzen Sie unvergessliche Akzente mit nur einem einzigen Accessoire. Ein schlichtes Brautkleid ist dabei natürlich Voraussetzung. Besonders bei Schmuck stellt sich immer die Frage: Ist weniger wirklich mehr? Nicht immer! Vor allem bei schlichten Brautkleidern darf der Schmuck herausragend sein.

speichernRomantische Brautschleier sind 2013 "in" – Foto: Jesus Peiró
Romantische Brautschleier sind 2013 "in" – Foto: Jesus Peiró

Es ist wohl das wichtigste und schönste Brautaccessoire: der Brautschleier! Nächstes Jahr wird es in Sachen Brautschleier besonders romantisch und der Schleier zeigt sich in reichlich Spitze, feinsten Stoffen und dramatischen Look.

speichernBallhandschuhe in Weiß veredeln 2013 das Brautkleid – Foto: reem acra
Ballhandschuhe in Weiß veredeln 2013 das Brautkleid – Foto: reem acra

Extravagant und für einen unvergesslichen Hingucker immer gut: Ballhandschuhe in der Farbe Weiß. Diese Kombination ist allerdings nur etwas für geübte Fashionistas.

Glamour pur: Die Brautschuhe 2013.  Hauptsache mit viel Glitzer in den Farben Gold, Silber oder in Weiß mit Spitze geht zum Altar. So sehen wohl Prinzessinnenschuhe aus.

Das wichtigste Brautaccessoire: sexy Unterwäsche – Foto: Penrose

Und das wichtigste Brautaccessoire von allen? Das was Sie unter dem Brautkleid tragen natürlich. Auch hier gilt: Viel Spitze für noch mehr Romantik.

Mehr zum Thema Brautmoden 2013 lesen Sie im Zankyou Hochzeitsmagazins.