Das passende Kleid für die Brautjungfern – die Trends 2013!

Das passende Kleid für die Brautjungfern – die Trends 2013!

Sehen Sie hier die schönsten Brautjungfern-Kleider 2013

  • Festmode
speichern
Auch die Kleider der Brautjungfern sollte frau überlegt wählen – Foto: Amsale Bridemaids via Facebook

Die Outfits der Brautjungfern runden jede Hochzeit optisch ab: So können Sie mit den passenden Brautjungfern-Kleidern in den Hochzeitsfarben nicht nur einen farblichen Akzent in Ihrer weißen Hochzeit setzen, sondern auch für einen harmonischen und durchdachten Auftritt sorgen. Grund genug, das richtige Brautjungfern-Kleid auszuwählen.

Mit den Hochzeiten im Frühling oder Sommer wird auch wieder ordentlich Farbe in Sachen Outfits gezeigt. Zarte Farbtöne wie sanftes Rosé, zartes Gelb oder Himmelblau sind nach wie vor die beliebtesten Farben, wenn es darum geht Kleider für die Brautjungfern auszuwählen. 2013 darf es aber einmal ruhig etwas kräftiger sein – mit Brautjungfern-Kleider in aussagekräftigen Beerenfarben etwa …

speichern
Kräftige Farben sind “in” – Foto: Larazo
speichern
Foto: Amsale Bridesmaids via Facebook

So bringen Sie wahrlich Farbe in Ihre Hochzeit: Brautjungfern-Kleider in Beerenfarben sehen nicht nur bezaubernd aus, sondern verleihen jeder Hochzeit eine traumhafte Optik! Achten Sie der Optik zuliebe jedoch darauf, dass alle Brautjungfern das selbe Brautjungfern-Kleid tragen – oder zumindest Kleider in der selben Farbe. Und als optisches Highlight halten alle Brautjungfern einen Blumenstrauß in den Farben des Brautjungfern-Kleides in der Hand… Das Hochzeitsbild ist somit perfekt!

speichern
Foto: Jim Hjelm

Natürlich sind auch Brautjungfern-Kleider in Rosé-Tönen nach wie vor “in”. Achten Sie nur auf eine harmonische Farbabstimmung zwischen Hochzeitsdekoration und Blumensträußen in Zusammenhang mit den Kleidern der Brautjungfern. So erhalten Sie ein harmonisches und stilvolles Gesamtbild Ihrer Hochzeit.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

speichern
Foto: BHLDN
speichern
Foto: BHLDN

Die Farb-Trends für 2013 kennen Sie nun bereits; jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden, welche Länge die Kleider der Brautjungfern haben sollen. Wählen Sie zwischen kurzen, knielangen Kleidern, die jugendlich und verspielt aussehen und eleganten, bodenlangen Kleidern, die sinnlich und glamourös wirken.

Lesen Sie mehr über Brautjungfern-Kleider in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin.