Werbung
Der passende Zeitpunkt für die Hochzeit - Perfektes Timing ist alles bei der Hochzeitsplanung!

Der passende Zeitpunkt für die Hochzeit - Perfektes Timing ist alles bei der Hochzeitsplanung!

Wann werden Sie Ihre Hochzeit feiern? Finden Sie mit diesen Tipps den passenden Zeitpunkt um JA zu sagen und starten Sie mit Ihrem Verlobten in eine wunderschöne Phase der Hochzeitvorbereitungen!

  • Planung
  • Ratgeber
  • Brautpaar
speichernNeuhoferMehr erfahren über “Neuhofer”
Wann heiraten? Das ist hier die Frage! –  Foto: Neuhofer
Werbung

Endlich hat ER gefragt und sie sind miteinander frisch verlobt. Nun stellt sich die Frage aller Fragen: Wann ist der passende Zeitpunkt um zu heiraten? Wer JA sagen will, der muss auch an das perfekte Timing denken! Bedenken Sie daher diese wichtigen Punkte bevor Sie sich für ein Hochzeitsdatum entscheiden:

Jedes Brautpaar hat bestimmte Vorstellungen von seiner Traumhochzeit und wie diese aussehen soll: Soll es eine klassische Prinzessinnen-Hochzeit, eine moderne Vintage-Hochzeit oder eine legere Hippie-Hochzeit werden? Klären Sie zuallerst den Stil Ihre Hochzeit ab und suchen Sie je nach Motto und Hochzeitsstil die dazu passende Jahreszeit aus! So finden Prinzessinnen-Hochzeiten mit üppigen Brautkleidern im Frühling statt, wenn es noch nicht all zu heiß ist. Legere Hippie-Hochzeiten hingegen im Hochsommer, damit luftige Brautkleider zum Einsatz kommen können. Und eine nostalgische Vintage-Hochzeit kann durchaus schon mal im Winter stattfinden, wo Langarm-Brautkleider angesagt sind. Sie sehen also, es gibt einiges vor der Terminfixierung zu bedenken!

speichernNina HintringerMehr erfahren über “Nina Hintringer”
Welchen Stil wird Ihre Hochzeit haben? – Foto: Nina Hintringer

Ist die Jahreszeit für die Hochzeit einmal entschieden, so machen sie sich Gedanken um das genaue Datum. Achten Sie darauf ob Feiertage anfallen, besondere Anlässe und ob Sie an einem Freitag oder Samstag heiraten möchten. Denn, was viele nicht wissen: Wer an einem Freitag oder Sonntag JA sagt, der spart viel Geld in Sachen Hochzeitslocation. Eine Überlegung also wert!

Aber was, wenn Sie sich ein bestimmtes Datum überlegt haben: Wie etwa der 16.6.2016? Mit Sicherheit ein beliebtes Hochzeitsdatum auch bei vielen anderen Brautpaaren. Dass Sie die einzige Braut an diesem Tag sein werden, kann man nur bezweifeln. Und außerdem: Wer ein bestimmtes Datum wünscht, der sollte sich mindestens ein Jahr in Voraus um einen fixen Termin beim Standesamt kümmern. Gerade diese Termine sind schnell weg.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

speichernFoto: Cristina Canibaño
Finden Sie den richtigen Moment für Ihre Hochzeit! Foto: Cristina Canibaño

Überlegen Sie sich ein Datum, das für Sie  als Paar eine bestimmte Bedeutung hat: Vielleicht der Jahrestag oder der Tag, an dem Sie sich das erste Mal getroffen haben. So können Sie Jahrestag und Hochzeitstag gleich zusammenlegen und haben in Zukunft nur noch einen Tag im Jahr an dem Sie Ihre Liebe feiern.

Wichtige für den passenden Zeitpunkt der Hochzeit: Beide Partner sollten das Hochzeitsdatum für gut befinden und sich nicht überreden lassen. Gehen Sie Kompromisse ein und finden Sie gemeinsam Hochzeitsstil, Jahreszeit und Datum mit denen sie beide leben können und glücklich sind.

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsplanung in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich für Ihre Hochzeit inspirieren oder holen Sie sich praktische Tipps.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Werbung

Kommentieren

Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag mit unserem Hochzeitstisch auf Ihrem Konto!