Die London Bridal Week ist da – Neuer Name, neue Location, neue Trends

Die London Bridal Week ist da – Neuer Name, neue Location, neue Trends

Die London Bridal Week erwartet Sie zwischen dem 25. und 27. März in der Londoner White Gallery – seien Sie dabei, wenn in der Hochzeitswelt Geschichte geschrieben wird.

  • Stile
  • Empfehlung
  • International
  • 2018
  • Großbritannien

Als eines der wichtigsten Events der Branche steht die Top-Messe London Bridal Week schon lange in unseren Termin-Planern. Und auch Sie sollten Sie überlegen, ob Sie einen Abstecher nach London planen, wo Sie Haute Couture vom Feinsten sowie hinreißende Hochzeitstrends bewundern können: 

speichernLondon Bridal WeekLondon Bridal Week
Foto: London Bridal Week

Entdecken Sie die White Gallery

Ende März werden Sie zur London Bridal Week in die renommierte White Gallery eingeladen, wo die schönsten Brautmodenkollektionen des Jahres vorgestellt werden. Denn nicht nur der Name, sondern auch die Location haben sich geändert. Als Ersatz für die frühere The London Bridal Show bringt die neue London Bridal Week Hochzeitsbegeisterte mit echten Grössen der Branche in Kontakt und ermöglicht es ihnen, in exklusivem Rahmen neueste Brautmode kennenzulernen.

Kommunikations- und Marketing-Chefin Cassandra Roberts schwärmt bereits jetzt von der Messe in neuem Gewand:

Wir freuen uns sehr darauf, renommierte Dienstleister zur neuen Show einzuladen. Wir präsentieren uns mit einem neuen Look und vielen neuen Möglichkeiten für Unternehmen und Selbstständige, die in der Hochzeitsbranche tätig sind. Und mit der London Bridal Week inspirieren wir auch unzählige Bräute – also ein Erfolg auf voller Linie.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

speichernLondon Bridal WeekLondon Bridal Week
Foto: London Bridal Week

Das Mode-Event mit interessanten Highlights

Fragen Sie sich auch, wie Ihr Erfolg in der Hochzeitsbranche gelingen kann? Welche Tendenzen auch 2018 wichtig sind? Und wie Sie als Hochzeitsdienstleister zufrieden und erfolgreich durchstarten? All diese Fragen werden auf der großen Seminarbühne beantwortet, wo auch viele Experten Rede und Antwort stehen.

Denn beim wichtigsten Event der Branche werden sie nicht nur die neuesten Trends auf den Runways sehen, sondern auch zu zahlreichen Seminaren und Weiterbildungen eingeladen, die Einblicke in aktuelle Entwicklungen in der Hochzeitswelt geben.

speichernLondon Bridal WeekLondon Bridal Week
Foto: London Bridal Week

Alle großartigen Seminare fanden bereits 2017 großen Anklang beim Publik, genau deshalb erwarten die Veranstalter auch in diesem Jahr zahlreiche motivierte Dienstleister, die sich im Rahmen der Seminare weiterbilden möchten und sich den Austausch mit PR-Experten, Marketing-Strategen und leidenschaftlichen Hochzeitsfans wünschen.

Außerdem können Sie sich 2018 auf einen neuen Programmpunkt freuen: “Im Gespräch mit” gibt die Gelegenheit, mit der bekannten Hochzeitsredakteurin Zoë Burke von Bridal Buyer zu sprechen und spannende Fragen rund um die Entwicklung der Hochzeitswelt zu stellen.

speichernLondon Bridal WeekLondon Bridal Week
Foto: London Bridal Week

Wen können Sie erwarten?

Bei der Top-Messe werden zahlreiche Dienstleister mit von der Partie sein und Einblicke in ihre Arbeiten geben. Freuen Sie sich auf einige der schönsten Kollektionen des Jahres, etwa von Mark Lesley, Enzoani, Casablanca, Morilee, Ronald Joyce, Private Label by G, Eternity, Direct Eastern, Ladybird, Jasmine, True Bride und Victoria Kay, unter vielen hundert anderen Dienstleistern. Führende Designer der Branche werden die Runways mit wundervollen Brautkleidern zum Leben erwecken. Darunter unter anderem Alan Hannah, Sassi Holford, Stephanie Allin, Karen Willis Holmes, Anna Georgina, Rachel Simpson, Olvi’s und Caroline Castigliano.

speichernLondon Bridal WeekLondon Bridal Week
Foto: London Bridal Week

Die London Bridal Week in der White Gallery wird auch Ihr absolutes Highlight für 2018? Dann sollten Sie sich direkt registrieren und hier die exklusiven Karten bestellen.