Einblicke in den Destination Wedding Planner Kongress 2018 – im mexikanischen Los Cabos

Beim fünften Destination Wedding Planner Kongress (DWP) kamen Dienstleister aus aller Welt zusammen zusammen und brachten Ideen aus ihren Heimatländern mit. Von Griechenland über Italien bis hin zu Thailand – aus über 70 Ländern waren Experten vertreten, die gemeinsam diskutieren, planten, kreativ wurden und dafür sorgen, dass auch in Zukunft weltweit traumhafte Hochzeiten stattfinden.

Einblicke in den Destination Wedding Planner Kongress 2018

Beim Kongress waren über 600 Hochzeitsdienstleister aus den verschiedensten Branchenzweigen mit dabei. Gemeinsam mit dem Tourismusverband der mexikanischen Stadt Los Cabos wurde ein beeindruckendes Event verwirklicht, das im hiesigen Kongresszentrum stattfand und auf über 25.000 Quadratmetern mit drei Ausstellungshallen und sieben Konferenzräumen genügend Platz für kreatives Arbeiten bot. Das dreitätige Event lud zum einen dazu ein, aktuelle Trends in der Branche kennenzulernen und gleichzeitig die Ideen von morgen zu prägen. Die Experten kamen bei inspirierenden Reden, Diskussionen und Einzelgesprächen zusammen, um tiefer in die Welt der Destination Weddings einzusteigen.

Wedding Planner als wichtigste Helfer

Denn immer häufiger entscheiden sich Brautpaare dazu, im Ausland vor den Traualtar zu treten. Wichtigster Dienstleister ist daher der Wedding Planner, der ihnen dabei hilft, auch im internationalen Umfeld die Traumhochzeit schlechthin zu feiern. Gemeinsam mit Fotografen, Designern, Floristen, Caterern und vielen weiteren Vertretern der Branche feilten Hochzeitsplaner an Konzepten, die Bräute von der Schweiz über Spanien bis hin zu den Philippinen begeistern.

Direkt am DWP 2019 teilnehmen

Ein Event, dass definitiv dazu beitragen wird, dass Destination Weddings in Zukunft noch schöner werden. Davon sind alle überzeugt, die in diesem Jahr mit dabei waren. Und für all diejenigen, die es in diesem Jahr nicht geschafft haben, am wichtigsten internationalen Event der Branche teilzunehmen:

Die Vorbereitungen für den sechsten DWP Kongress laufen bereits und 2019 werden Dienstleister aus aller Welt an einer neuen, aufregenden Location begrüsst, um gemeinsam die Hochzeitswelt von morgen zu prägen. Registrieren Sie sich direkt hier, sobald das Portal geöffnet ist, und erhalten Sie neueste Infos zum Kongress direkt per E-Mail.

Kommentieren

Elliott. Credits: Sottero and Midgley
Entdecken Sie Ihren Favoriten von Sottero & Midgley – elegante Brautkleider für 2018
Entdecken Sie die feminine und verführerische Kollektion von Sottero und Midgley und finden Sie Ihr Traumkleid 2018.
Juniper. Credits: Juniper
Extravagante Brautmode für die Hochzeit: Die Rebecca Ingram Kollektion 2018 wird Sie begeistern
Sie lieben verspielte Brautmode mit edgy Touch? Dann sollten Sie sich die Modelle von Rebcca Ingram 2018 ansehen – tolle Brautkleider, die definitiv Herzen weltweit höher schlagen lassen.
Die London Bridal Week ist da – Neuer Name, neue Location, neue Trends
Die London Bridal Week ist da – Neuer Name, neue Location, neue Trends
Die London Bridal Week erwartet Sie zwischen dem 25. und 27. März in der Londoner White Gallery – seien Sie dabei, wenn in der Hochzeitswelt Geschichte geschrieben wird.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
"Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in Österreich, sondern auch in 23 weiteren Ländern!" Mehr Infos