Entspannt heiraten – so kommen Sie stressfrei am Altar an

Entspannt heiraten – so kommen Sie stressfrei am Altar an

Eine Hochzeit ist in den allermeisten Fällen mit jeder Menge Stress verbunden. Zankyou verrät, wie man auch bei den letzten Hochzeitsvorbereitungen die Ruhe bewahrt und sich vor dem großen Tag noch einmal so richtig entspannt.

  • Planung
  • Hochzeitsvorbereitungen

Eine Hochzeit ist in den allermeisten Fällen mit jeder Menge Stress verbunden. Zankyou verrät, wie man auch bei den letzten Hochzeitsvorbereitungen die Ruhe bewahrt und sich vor dem großen Tag noch einmal so richtig entspannt.

Entspannt heiraten - wie geht das? Foto: Sébastien Letourneur

  • Checkliste

Legen Sie sich eine Liste zurecht, auf der alle noch anstehenden Aufgaben klar und deutlich aufgelistet sind. So gehen Sie auf Nummer sicher, dass Sie nichts vergessen. Das Abhaken von erledigten Sachen wirkt dabei besonders befreiend und entspannend.

  • Wellness

Wie wäre es mit einem vorgezogenen Hochzeitsgeschenk, von dem Sie noch lange etwas haben: Eine schöne Infrarotsauna wirkt nicht nur entspannend, sondern hat auch einen positiven gesundheitlichen Effekt. Nach einem Saunagang oder einer Portion Infrarot-Wärme in den eigenen vier Wänden kann Sie auch die bevorstehende Hochzeit nicht mehr aus der Ruhe bringen.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

speichernEine schöne Infrarotsauna sorgt für Entspannung pur. Foto: Flickr – Comedy Nose
Eine schöne Infrarotsauna sorgt für Entspannung pur. Foto: Flickr – Comedy Nose
  • Sport

Gerade dann, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie zu nichts kommen und noch unendlich viel zu tun haben, sollten Sie sich Zeit nehmen für Sport. Gehen Sie laufen, machen Sie Yoga oder besuchen Sie eine Pilates-Stunde. Auf diese Weise werden Sie überschüssige Energie los und können Ihre Gedanken besser ordnen.

speichernSport hilft immer gegen Stress. Foto: Pedro Lampertti - AlfaMas Producciones
Sport hilft immer gegen Stress. Foto: Pedro Lampertti – AlfaMas Producciones
  • Spaß

Wenn der Stress Überhand zu nehmen scheint, rufen Sie Ihre beste Freundin, Ihre Schwester oder Ihre Mutter an und verabreden Sie sich zum Shopping, auf Kaffee und Kuchen oder für einen Kinobesuch. Eines ist dabei ganz wichtig: Die Hochzeit als Gesprächsthema ist tabu!