Hoch lebe das Brautpaar! Beeindruckende Bilder der frisch Vermählten!

Hoch lebe das Brautpaar! Beeindruckende Bilder der frisch Vermählten!

Das Brautpaar nach der Hochzeitszeremonie hoch leben lassen, ja das hat schon was! Und so wird dieser Moment unvergesslich. Lassen Sie sich von echten Brautpaaren inspirieren...

  • Planung
  • Empfehlung
  • Brautpaar
  • Romantisch

Hoch lebe das Brautpaar!

Einer der wohl schönsten und unvergesslichsten Momente eines Brautpaares ist es, nach der feierlichen Hochzeitszeremonie als frisch gebackenes Ehepaar von der Hochzeitsgesellschaft empfangen zu werden. Schwelgen Sie nun mit uns in diesem Moment und bewundern Sie diese ausdrucksstarken Bilder von echten Brautpaaren … Nachmachen? Aber sicher!

speichernNina Hintringer PhotographyMehr erfahren über “Nina Hintringer Photography”
Credits: Nina Hintringer Photography

Der Moments, wenn Sie als frisch getrautes Ehepaar aus der Kirche oder dem Standesamt kommen und die gesamte Hochzeitsgesellschaft Sie gebührend empfängt … Ein unvergesslicher Augenblick und ein wunderbares Motiv für alle Hochzeitsfotografen. Freude, Liebe und etwas Schabernack treffen hier zusammen und feiern die ersten gemeinsame Schritte des Brautpaares in einen neuen Lebensabschnitt. Machen Sie sich während der Hochzeitsvorbereitungen also auch über Ihre Begrüßung nach der Hochzeitszeremonie Gedanken!

speichernNina Hintringer PhotographyMehr erfahren über “Nina Hintringer Photography”
Credits: Nina Hintringer Photography
speichernForma PhotographyMehr erfahren über “Forma Photography”
Credits: Forma Photography

Erkundigen Sie sich zuvor bei der Kirche oder Ihrem Standesamt welche Materialien für das Bewerfen des Brautpaares erlaubt sind. Viele öffentliche Plätze verbieten mittlerweile diese Tradition. Eine wunderbare Alternative können daher Seifenblasen oder biologisch abbaubare Blüten sein. Steht Ihnen dieses Ritual jedoch frei zu, sollten Sie sich überlegen welche Materialien Sie den Hochzeitsgäste zur Verfügung stellen möchten und vor allem auch wie. Dafür gibt es nämlich ebenfalls ein paar zauberhafte DIY-Ideen: hübsche, selbst gedrehte Papiertüten etwa, die zur freien Entnahme in Körben liegen. Oder eine lieblich verzierte Schachtel, in der Seifenblasen mit dem Hochzeitslogo parat stehen …

speichernBell Studio - Esther & GabeMehr erfahren über “Bell Studio - Esther & Gabe”
Credits: Bell Studio – Esther & Gabe

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Damit dieser Moment auf fulminant und rechtzeitig gestartet wird, sollten Sie die Trauzeugen bitten, zuvor die Hochzeitsgäste darüber aufzuklären und das entsprechende Material auszuteilen. Zur Auswahl stehen: Seifenblasen, Konfetti, getrocknete Blütenblätter, frische Rosenblätter oder Reis. Für einen bombastischen Empfang können eigene Konfetti-Shooter benutzt werden, die ordentlich viel Wirbel machen. Hingucker garantiert.

speichernHenry WelischMehr erfahren über “Henry Welisch”
Credits: Henry Welisch
speichernWeddings by KajsaMehr erfahren über “Weddings by Kajsa”
Credits: Weddings by Kajsa

Doch das Begrüßen und Feiern der frisch Vermählten geht auch anders! Mit einem traditionellen Akt aus dem Sportverein zum Beispiel. So können leidenschaftliche Golfer von ihren Freunden unter einem Bogen aus Golfschlägern durchgehen. Eine lustige Alternative zum Bewerfen des Brautpaares. Und eine nette Idee von der Hochzeitsgesellschaft.

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsvorbereitungen in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Sie suchen noch nach Hochzeitsdekorationen? Dann kontaktieren Sie doch diese Profis in Ihrer Nähe: Deko Dana, Luftballon.at, DDEKOR, Märchenhochzeit, Herzverbunden oder Erlebnis Dekoration

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

FORMA Photography Foto & Video
Deko Dana Hochzeitsdeko
herzverbunden Hochzeitsdeko
Märchenhochzeit Hochzeitsdeko
Erlebnis-Dekoration Hochzeitsdeko
Luftballon.at Hochzeitsdeko
Henry Welisch Foto & Video
DDEKOR Hochzeitsdeko
Weddings by Kajsa Weddingplanner