Justin Alexander 2017 für Herbst und Winter! Freuen Sie sich auf die neusten Trends und Wow-Momente

In der neuen Kollektion von Justin Alexander für Herbst und Winter 2017 gibt es sowohl Klassiker als auch Neuheiten. Es erwarten Sie neue Trends mit dem angesagten New Clean Look, aufwendigen Perlenstickereien, grafischen Elementen und Clean-Outs. Edle Materialien wurden verwendet um die Brautkleider aufregend zu gestalten. Hierzu zählen Jacquard-Organza, verschieden Seiden-Arten, darunter Mikado und Crêpe. Die Designer wurden kreativ mit Elementen wie Oversize-Schleier und Transparenz. Das Gesamtwerk sorgt für einen gelungenen Auftritt und Tragekomfort für die Braut und strahlt Zeitlosigkeit und Romantik aus. Viel Spaß beim Entdecken!

Justin Alexander Fall/Winter 2017.
Justin Alexander Fall/Winter 2017.
Justin Alexander Fall/Winter 2017.
Justin Alexander Herbst/Winter 2017.
Justin Alexander Fall/Winter 2017.
Justin Alexander Herbst/Winter 2017.

Inzwischen sind es allerdings nicht mehr nur die klassisch romantischen Kleider, die Justin Alexander entwirft, sonder auch moderne Besonderheiten, wie hier und da ein Vintage-Touch beherrschen seine Kollektionen. Doch die Kleider sind nicht traumhaft schön, sondern gleichzeitig erschwinglich durch eine Abdeckung des mittleren bis höheren Preisniveaus. So erfreuen sich Bräute aus aller Welt an Justin Alexander und zudem sicherte sich der Designer internationale Anerkennung in Amerika und Europa.

Justin Alexander Fall/Winter 2017.
Justin Alexander Fall/Winter 2017.
Justin Alexander Fall/Winter 2017.
Justin Alexander Fall/Winter 2017.

1949 war die Geburtsstunde des Designers Justin Alexander in New York für Cotoure Mode. Damals noch unter dem Namen T&G. Seine Karriere traf den Nerv der Zeit, denn nach der Not der Nachkriegszeit forderte die weibliche Modewelt feminine Schnitte, sowie üppige aufwendige Kleider. Justin Alexander beantwortete mit seinen luxuriösen Kleidern und der damaligen Marke T&G dies Nachfrage und erfüllt damit die Herzen der Bräute bis heute mit Freude.

Justin Alexander Herbst/Winter 2017. Style 8911.
Justin Alexander Herbst/Winter 2017. Style 8911.
Justin AlexanderHerbst/Winter 2017. Style 8916.
Justin AlexanderHerbst/Winter 2017. Style 8916.
Justin AlexanderHerbst/Winter 2017. Style 8918.
Justin AlexanderHerbst/Winter 2017. Style 8918.

Die Kleider zeichnet eine Kombination aus klassischen und modernen Elementen aus. Elegante Spitze und Perlenstickereien wechseln sich ab mit Oversize-Schleier, eingenähten Taschen und vielem mehr.

Justin Alexander Fall/Winter 2017.
Justin Alexander Herbst/Winter 2017.
Justin Alexander Fall/Winter 2017.
Justin Alexander Herbst/Winter 2017.
Justin Alexander Fall/Winter 2017.
Justin Alexander Herbst/Winter 2017.
Justin Alexander Fall/Winter 2017.
Justin Alexander Herbst/Winter 2017.

Welche Frau träumt nicht davon an ihrem Hochzeitstag eine Grace Kelly oder Audrey Hepburn zu sein! Mit Justin Alexander kann dieser Traum Wirklichkeit werden! Sie werden nicht nur Klasse ausstrahlen, sondern mit verführerischen Details einen sexy Auftritt hinlegen. Für die nötige Dramatik sorgen markante Silhouetten, aufwendige Details, viel Spitze und aufregende Accessoires wie bestickte Gürtel, viel Schmuck und Jacken.

Justin Alexander Fall/Winter 2017
Justin Alexander Herbst/Winter 2017
Justin Alexander Fall/Winter 2017.
Justin Alexander Herbst/Winter 2017.
Justin Alexander Fall/Winter 2017.
Justin Alexander Fall/Winter 2017.

Wenn Sie diese Kleider bereits toll fanden und nun Lust auf mehr haben, dann sehen Sie sich hier die gesamte Kollektion in unserer Gallerie an.

Kommentieren

Hochzeitsfotografen und ihre Fotokunst für Tirol: Lassen Sie sich von diesen Hochzeitsfotos bezaubern!
Hochzeitsfotografen und ihre Fotokunst für Tirol: Lassen Sie sich von diesen Hochzeitsfotos bezaubern!
Lassen Sie sich von der unglaublichen Fotokunst dieser Hochzeitsfotografen aus Tirol verzaubern – und vielleicht ist Ihr persönlicher Hochzeitsfotograf auch schon dabei!
Foto: freiemedien.com.
Wenn Weddingplanner heiraten! So plante Theresa Mayr ihre eigene Traumhochzeit
Wenn eine Hochzeitsplanerin selbst heiratet, dann muss es wohl eine Traumhochzeit werden. Theresa Mayr verrät, wie Sie Ihr eigenes Hochzeitskonzept kreiert hat.
Modische Highlights bei der INTERBRIDE 2016 – Jungdesigner & ihre Kollektionen
Modische Highlights bei der INTERBRIDE 2016 – Jungdesigner & ihre Kollektionen
Vom 25.-27. Juni werden die neuen Designs der Jungdesigner vorgestellt. Alles über die Trends der Fachmesse sehen Sie hier!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
"Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in Österreich, sondern auch in 23 weiteren Ländern!" Mehr Infos