Make up-Trends: So schminkt sich die Braut 2015!

Make up-Trends: So schminkt sich die Braut 2015!

Das sind die Braut-Make up Trends 2015! Lassen Sie sich inspirieren ...

  • Makeup
speichernNatürliches Make up mit Schauspielerin Megan Fox
Natürliches Make up mit Schauspielerin Megan Fox

Sie wollen rundum einen perfekten Hochzeitslook? Dann sollten Sie besonderen Wert auf ein typerechte und trendige Braut-Make up legen! Erst das Zusammenspiel von Styling und Brautkleid sorgt für einen unvergesslichen Hingucker. Aber keine Sorge, zum Glück hat das Hochzeitsjahr 2015 wunderbare Trends für uns parat. Wie diese hier zum Beispiel …

speichernBobbi Brown
Rosé als zartes, natürliches Make up – Foto: Bobbi Brown

Sie feiern eine romantische Frühlings- oder Sommerhochzeit? Dann ist ein leichtes, frisches Braut-Make up in Rosé genau richtig für Sie. Der Pastellton schmeichelt hellhäutigen Bräuten genauso wie dunkleren Typen. Achten Sie nur darauf, dass Rouge und Lippenstift den selben oder zumindest ähnlichen Farbton haben. So sieht der Look besonders zart und lieblich aus. Die Augen betonen Sie am besten dezent mit schwarzem Kajal. Und nicht vergessen: Tuschen, tuschen, tuschen! So garantieren Sie volle, lange Wimpern.

speichernDior
Originelles Make up – Foto: Dior

Bräute, die ihr schlichtes Hochzeitsoutfit mit einem außergewöhnlicherem Braut-Make up aufpeppen möchte, die können das mit einem originellen Augen-Make up in Metallic-Farben tun. Tragen Sie dazu einen Lippenstift in einer sommerlichen Farbe als Stilbruch auf und Sie garantieren mit diesem Make up für einen unvergesslichen Eyecatcher. Tipp: Dieses Make up sollte man jedoch lieber von einem Profi schminken lassen.

speichernerickpozosblog.com
Smokey Eyes für trendige Bräute – Foto: erickpozosblog.com

Drama pur! Genau richtig für trendige Bräute, die etwas mehr Ausdruck in Ihrem Erscheinen möchten. Mit dem geheimnisvollen Augen-Make up Smokey Eyes sorgen Sie für einen ausdrucksvollen Blick, der besonders auf den Hochzeitsfotos gut aussehen wird. Denken Sie aber daran, dafür Schmuck und Accessoires etwas schlichter zu halten. Und betonen Sie bei diesem Make up nur die Augen. Die Lippen werden in einem zarten Nude-Ton geschminkt.

speichernInstagram/Nailsforever
Glitzernägel sind “in” – Foto: Instagram/Nailsforever

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Und zum Abschluss rundet der Nagellack den Beauty-Look ab. Aber es müssen nicht immer die klassischen French Nails sein. Bräute dürfen im Hochzeitsjahr 2015 auch in Sachen Nagellack richtig auf den Putz hauen. Lackieren Sie daher Ihre Nägel doch in sommerlichen Farben oder besser gleich in der Hochzeitsfarbe. Für ein Highlight greifen Sie zu Glitzernagellack, der nur am Ringfinger pro Hand aufgetragen wird. Ein Must-have! Nicht nur für Bräute …

Lesen Sie mehr zum Thema Make up für die Hochzeit in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Und für alle, die sich vom Profi schminken lassen möchten, hier ein paar Kontakte dazu: Make me up, Styling Lounge, Senzera Wien, Beauty4me oder Sabine Pleyer-Binder

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Beauty4me Braut Make-up
Sabine Pleyer-Binder Braut Make-up
Senzera Wien Braut Make-up
Make me up Braut Make-up
Styling Lounge Braut Make-up