Marry X-mas am Hochzeitstag! So heiraten Sie romantisch in der Weihnachtszeit

Marry X-mas am Hochzeitstag! So heiraten Sie romantisch in der Weihnachtszeit

Romantischer geht immer! Zur Weihnachtszeit zum Beispiel! So sagen Sie in der besinnlichsten Zeit des Jahres JA.

  • Planung
  • Empfehlung
  • Dekoration
  • Winter
  • Brautpaar
  • Romantisch
  • 2015
speichernTony Gigov
Heiraten zur Weihnachtszeit kann so romantisch sein – Foto: Tony Gigov

Leise rieselt der Schnee … während Sie “JA, ich will” sagen! Romantischer geht es nämlich immer – ganz besonders, wenn man in der Weihnachtszeit heiratet. Die besinnlichste Zeit des Jahres, in der Familie und Freunde gleich zwei Dinge zu feiern haben: Ihre X-mas Hochzeit und das Weihnachtsfest! Unvergesslich, versprochen!

Weihnachten ist die Zeit der Liebe und hält jede Menge Magie bereit. Und diesen Zauber der Weihnacht können wir auch für unser romantisches Hochzeitsfest nutzen! Wenn draußen leise der Schnee rieselt und weihnachtliche Lichterketten die Abendstunden erhellen, so haben wir wahrlich die perfekte Kulisse für eine unvergessliche Trauung. Warum also nicht, in der besinnlichsten Zeit des Jahres die eigene Traumhochzeit planen? In eleganten, metallischen Farben und Glitzer, ganz schlicht und minimalistisch in Weiß oder traditionell in Grün, Rot und Weiß …

speichernAmy Majors Photography
Foto: Amy Majors Photography
speichernShutterstock
Foto: Shutterstock

Das Um und Auf einer gelungenen X-mas-Hochzeit: der Schnee! Daher buchen Sie Ihre Hochzeitslocation an einem besonderen Ort, der ein weißes Winter Wonderland garantiert. In den Bergen und den Ski-Gebieten zum Beispiel. Eine romantische Hütten, mitten in der verschneiten Schneelandschaft – das wäre doch was! Dazu noch die weihnachtliche Hochzeitsdekoration und die Weihnachtsstimmung ist gelungen. In Sachen Dekoration heißt es dieses Mal: mehr ist mehr! Denn an Weihnachten darf es richtig glänzen, schimmern und leuchten. Setzen Sie also reichlich Kerzen, Fackeln, Laternen und Lichterketten ein. Aber auch die typischen Weihnachtskugeln, Tannenzweige und Weihnachtssterne dürfen nicht fehlen. Und vergessen Sie auch nicht auf den traditionellen Adventskranz.

speichernhmprod
Foto: hmprod

Zwar steht das Motto der Hochzeit, Weihnachten, bereits fest, dennoch sollten Sie ebenso den Stil Ihres Hochzeitskonzeptes festlegen. Und diesen wie einen “roten Faden” durchziehen. Soll es ein traditionelles Fest in den typischen Weihnachtsfarben Grün, Rot und Weiß werden. Oder doch das glamouröse Design in Gold und Weiß? Aber auch weihnachtliche Hochzeiten komplett in Weiß ziehen alles Blicke auf sich. Ja, wer die Wahl hat, hat die Qual! Legen Sie also zuerst die Hochzeitsfarben fest.

speichern© Andrea Kuehnis Photography
Foto: © Andrea Kuehnis Photography
speichernbhldn
Foto: bhldn

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Egal für welches Farbkonzept Sie sich entscheiden, es sollte auf jeden Fall elegant, glamourös und weihnachtlich sein. Und dieser edle Stil zieht sich bis zum Hochzeitsoutfit durch. Dann zeigen nämlich schlichte Brautkleider plötzlich strahlende Farbnuancen in metallischen Tönen wie Gold oder Silber. Und fulminante Prinzessinnen-Roben kommen ganz geradlinig aber mit auffälligen Brautaccessoires daher. Ja an Weihnachten darf es dann ruhig etwas mehr sein. Aber Vorsicht: Machen Sie dem Christbaum nicht Konkurrenz!

speichernbhldn
Foto: bhldn
speichernFoto: Ersa Ateleir 2013, Michlan Negrin, BHNLD, Emmy, Marchesa, Barrigs, Badgley Mischa, bridalguide.com
Foto: Ersa Ateleir 2013, Michlan Negrin, BHNLD, Emmy, Marchesa, Barrigs, Badgley Mischa, bridalguide.com
speichernDawn Roscoe,  Jimmy Choo
Foto: Dawn Roscoe, Jimmy Choo

Auf keinen Fall sollten Sie bei einer Hochzeit zur Weihnachtszeit auf metallische Farben verzichten! Auch nicht im Brautlook, denn die sorgen erst für das gewisse Etwas. Brautschuhe in Gold, Silber oder Rot setzten farbige Akzente. Und die zarte, verführerische Brautfrisur im angesagten “Undone-Look” kann mit einem ausdrucksstarken Make-up ergänzt werden. Wie etwa mit Smokey Eyes in Gold/Braun. Oder knalligen Lippen in Rot. Und vergessen Sie nicht auf schimmerndes, goldiges Rouge.

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsmotto in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich dazu inspirieren. Oder nehmen Sie gleich Kontakt mit diesen Hochzeitsplanern auf, die Ihnen eine ganz spezielle Hochzeit zaubern können: Weddings by Kajsa, Die Hochzeitshummeldie Hochzeitsfee, Sag doch ja, die Hochzeitsplaner, Wedding Agency oder Hochzeitswerkstatt

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Weddings by Kajsa Weddingplanner
wedding AGENCY Weddingplanner
Die Hochzeitsfee Weddingplanner
Die Hochzeitshummel Weddingplanner
Sag doch ja Weddingplanner
Hochzeitswerkstatt Weddingplanner
Die Hochzeitsplaner Weddingplanner