Nostalgische Hochzeit - Vintage Must-Haves für den Sommer

Nostalgische Hochzeit - Vintage Must-Haves für den Sommer

Die Hochzeitsmode von Gestern ist „in“! Ganz nach diesem Motto gestalten immer mehr Bräute eine Vintage Hochzeit. Denn der Charme der Designs aus den letzen Jahrzehnten ist der neue Trend bei der modernen Hochzeitsmode. Damit das nostalgische Hochzeitsoutfit auch gelingt, hier die Must-Haves für die Vintage Hochzeit.

  • Accessiores
speichernVintage Hochzeiten sind der neue Trend – Foto: Ruche
Vintage Hochzeiten sind der neue Trend – Foto: Ruche

Die Hochzeitsmode von Gestern ist „in“! Ganz nach diesem Motto gestalten immer mehr Bräute eine Vintage Hochzeit. Denn der Charme der Designs aus den letzen Jahrzehnten ist der neue Trend bei der modernen Hochzeitsmode. Damit das nostalgische Hochzeitsoutfit auch gelingt, hier die Must-Haves für die Vintage Hochzeit.

Geht es also darum seine Vintage Hochzeit selbst zu kreieren, so gibt es einige wesentliche Dinge, die dem Vintage-Hochzeitsoutfit einen ganz speziellen Charme verleihen und so für einen besonderen Eyecatcher am großen Tag sorgen. Erst das gekonnte Zusammenspiel von Vintagekleid, Accessoires und Frisur garantiert bei einer Vintage Hochzeit für den perfekten nostalgischen Auftritt.

speichernEin Zusammenspiel der Vintage-Accessires – Foto: Ruche, Lo Boheme
Ein Zusammenspiel der Vintage-Accessires – Foto: Ruche, Lo Boheme

Vor allem bei der Wahl des Kleides gilt es auf einen Mix von verspieltem Design und viel Spitze zu achten. Doch geht es um spitzenreiche Vintage-Brautkleider, muss es nicht immer das verstaubte Brautkleid der Großmutter sein. Viele Designer zeigen in ihrer aktuellen Brautkleiderkollektion 2013 auch Vintage inspirierte Hochzeitskleider mit dem gewünschten Retro-Charme.

speichernNostalgisches Vintage-Hochzeitsoutfit – Foto: Ruche
Nostalgisches Vintage-Hochzeitsoutfit – Foto: Ruche
speichernDie perfekten Vintage-Accessoires – Foto: Eragen, Ruche, para novias
Die perfekten Vintage-Accessoires – Foto: Eragen, Ruche, para novias

Doch es ist wie immer die Liebe zum Detail, die das Vintage-Hochzeitsoutfit perfekt erstrahlen lässt. Dazu gehören Schmuck, ein romantischer Brautstrauß und die passenden Schuhen im Vintage-Stil. Aber auch die Accessoires, die das Kleid letztendlich vervollständigen: bestickte Boleros, Handschuhe aus zarter Spitze oder ein nostalgisches Handtäschchen sind die wahren Must-Haves für eine romantische Vintage Hochzeit.

speichernVerspielte Vintage Hochzeitsfrisuren – Foto: Lo Boh
Verspielte Vintage Hochzeitsfrisuren – Foto: Lo Boh

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Das ganz besondere Detail bei einer Vintage Hochzeit liegt ebenfalls bei der Hochzeitsfrisur: hier wird gerne mit romantischen Flechtfrisuren, die etwas unordentlich aussehen, und nostalgischem Haarschmuck gearbeitet. Locker und wie selbst gemacht, soll die Frisur das Gesicht der Braut umspielen. Dazu kommen Haarelemente zum Stecken oder als Haarreif, die sich gerne mit reichlich Spitze und Perlen verziert zeigen. Federn und Broschen im 20er-Jahre-Stil ergänzen den Vintage-Haarschmuck. Wichtig beim Vintage-Hochzeitsstyling: Bräute sollten stets darauf achten, dass sie ein Jahrzehnt wählen und danach die Accessoires aussuchen. Zwar ist an einem Stilbruch aus Vintage und Moderne nichts einzuwenden – im Gegenteil, diese Kombination kann ganz bezaubernd sein – dennoch wirkt das Gesamtbild des Vintage-Outfits beim einheitlichen Styling viel gekonnter. Ein gekonnter Stilbruch der stilvoll und gelichzeitig einzigartige ist, ist dann doch etwas für geübte Fashionistas.

Sie sind noch auf der Suche nach dem perfekten Vintage-Hochzeitskleid? Dann lassen Sie sich von der Vintage-Brautkleiderkollektion in der Zankyou Gallerie inspirieren.