DATENSCHUTZ

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Zankyou Ventures S.L. (im Folgenden "Zankyou") und ihr Recht auf Zugang, Änderung oder Löschung dieser Daten informieren.

Zankyou erklärt, dass es den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten entspricht.

Verantwortung für die Datenverarbeitung

Zankyou informiert, dass die Firma Zankyou Ventures SL verantwortlich für die Kontrolle der Daten ist, die den Nutzern die E-Mail-Adresse help@zankyou.com sowie die Postanschrift Camino Fuente de la Mora 9, 2ª planta, 28050 Madrid (Spanien) für jedwede Kommunikation zur Verfügung stellt.

Behandlung persönlicher Daten

Im Rahmen seiner Dienstleistung fordert Zankyou persönliche Daten von seinen Nutzern. Zankyou verpflichtet sich, nur diejenigen Daten zu sammeln, die für die Bereitstellung seiner Dienste notwendig sind, und garantiert die Verwendung aller notwendigen Mittel, um diese Daten zu schützen. Die Pflichtdaten werden in den entsprechenden Formularen mit einem Stern (*) gekennzeichnet. Der Rest der angeforderten nicht obligatorischen Daten wird vom Benutzer unter seiner Verantwortung und Zustimmung zur Verfügung gestellt.

Die Daten können über die Zankyou-Registrierungsformulare, über E-Mail, Chat, Telefon, Websites im Zusammenhang mit sozialen Netzwerken oder Messen und / oder von Zankyou organisierten Veranstaltungen oder von Dritten gesammelt werden. Für den Fall, dass die Daten durch Dritte gesammelt werden, liegt die Verantwortung für die ordnungsgemäße Verwendung und korrekte Anwendung der Datenschutzrichtlinie bei dieser dritten Partei.

Die Verweigerung der Bereitstellung von Informationen kann dazu führen, dass die von Zankyou angebotenen Dienste nicht oder nur in Teilen genutzt werden können.

Die Art der gesammelten Daten kann je nach Benutzerkategorie variieren

Brautpaare und Gäste
  • Für Einzelpersonen, Brautpaare oder Gäste können die folgenden Daten gemäss den von ihnen abonnierten und / oder verwendeten Diensten gesammelt werden:
  • Vor- und Nachname
  • Nationalität, Geschlecht, Geburtsdatum und -ort
  • E-Mail, Telefon, Adresse
  • Bankinformationen
  • Ausweisdokumente
  • Benutzernamen für Soziale Netzwerke
Gewerbliche Nutzer
  • Vor- und Nachname
  • Name des Unternehmens
  • E-Mail, Telefon, Adresse
  • Tätigkeitsbereich

Zweck der Verwendung der Daten

Die von den Nutzern zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur in Bezug auf die Nutzung der von Zankyou angebotenen Dienste verwendet.

Hilfe zum Organisieren der Hochzeit und Auswahl der Lieferanten
  • Das Ermöglichen einer einfachen und schnellen Suche von Hochzeitsgesellschaften für Benutzer, die ihre Hochzeit organisieren möchten.
  • Kontaktherstellung zu Fachleuten des Sektors mit Brautpaaren, die ihre Hochzeit durch Informationsanfragen per E-Mail oder Telefon organisieren möchten.
  • Hilfe für den Benutzer, ihre Hochzeit mit dem "Virtual Assistant" -Dienst zu organisieren. Dieser Dienst wird durch Telefonanrufe ausgeführt, dann werden Informationen über Zankyou im Namen des Benutzers und mit deren Zustimmung an die Anbieter gesendet, die der Assistent als relevant für die Anfragen des Nutzers und die zuvor an sie übermittelten Informationen ansieht.
  • Fördern der Produkte und Dienstleistungen professioneller Benutzer durch die Veröffentlichung einer professionellen Aufzeichnung. Durch dieses professionelle Profil werden alle relevanten Informationen des Anbieters mit dem Brautpaar, je nach Provinz und Sektor der Aktivität geteilt.
  • Bereitstellen von qualitativ hochwertigen Inhalten für das Brautpaar, um ihnen zu helfen, ihre Hochzeit durch redaktionelle und Werbeartikel zu organisieren.
  • Erlaubt den Benutzern, an der Gemeinschaft von Zankyou durch die Veröffentlichung von öffentlichen Kommentaren sowohl in den Artikeln des Journals als auch in den Dateien des Verzeichnisses teilzunehmen.
  • Während der Beziehung von Zankyou zu seinen Nutzern oder bis der Nutzer seine Zustimmung widerruft, behält sich Zankyou das Recht vor, elektronische Mitteilungen in Bezug auf die von Zankyou oder seinen Partnern angebotenen Dienstleistungen und allgemeine Mitteilungen in Bezug auf die Organisation der Hochzeit zu senden.
Hochzeitsliste
  • Die Daten, die von den Empfängern der Hochzeitsliste zur Verfügung gestellt werden, sind in Übereinstimmung mit Artikel L561 des französischen Währungs- und Finanzgesetzbuches und des Dekrets vom 2. September 2009, in Übereinstimmung mit Artikel R. 561-12 des Geld- und Finanzgesetzbuch, das insbesondere die Informationselemente definiert, die sich auf das Wissen des Kunden beziehen. Die persönlichen Daten und andere Dokumente, die im Rahmen der Aktivierung einer Hochzeitsliste gesammelt werden, werden verwendet, um die Identität und den guten Glauben der Leistungsempfänger zu überprüfen.
  • Die im Rahmen der Aktivierung einer Hochzeitsliste angegebenen Bankdaten werden nur dazu verwendet, die von den Begünstigten erhaltenen Beträge auf das zugehörige Bankkonto zu überweisen.
  • Die Daten, die von den Gästen während des Beitragsprozesses als Geschenk zur Verfügung gestellt werden, werden von Zankyou nicht verwendet, ausser für notwendige Kommunikation, die mit dem gleichen Prozess verbunden oder davon abgeleitet ist.

Übertragung und Weitergabe von Daten an Dritte

Zankyou verpflichtet sich, alle notwendigen Mittel zu implementieren, um die Daten seiner Benutzer zu schützen und diese Informationen nur im Rahmen der Gesetze zu verbreiten, die ihre Tätigkeit oder in einem der nachfolgend beschriebenen Fälle regeln.

Das Brautpaar akzeptiert die Übertragung seiner Daten an die Firmen, die bei Zankyou erscheinen und an denen es Interesse gezeigt hat, insbesondere während eines ersten Kontakts über die Webseite Zankyou oder während der Teilnahme an einem organisierten Wettbewerb von Zankyou oder gemeinsam mit einem seiner Partner.

Zankyou verpflichtet sich, die persönlichen Daten des Nutzers, der sein Profil löscht, vor den Anbietern zu verbergen, mit denen er durch Zankyou in Kontakt getreten ist, ist jedoch nicht verantwortlich, wenn diese Daten zuvor vom Anbieter erhoben und genutzt wurden. In diesem Fall liegt die Verantwortung beim Anbieter.

Für den Fall, dass der Nutzer Zankyous Hochzeitslisten-Service abonniert oder verwendet hat, können die vom Nutzer in Bezug auf die Nutzung dieses Services bereitgestellten Daten Zahlungsinstituten, öffentlichen Einrichtungen im Zusammenhang mit diesem Service sowie Behörden und kompetenten oder potentiellen Partner von Zankyou mitgeteilt werden, wenn sich der Nutzer für eine von Zankyou und einem seiner Partner gemeinsam vorgeschlagene Liste entschieden hat.

Die Daten von Gewerbe treibenden Nutzern werden nur im Zusammenhang der Verbindung zwischen zukünftigen Dienstleistern und Partnern oder gemäß den Gesetzen, die die oben genannten Aktivitäten von Zankyou regeln, an Dritte weitergegeben.

Internationale Übertragung persönlicher Daten

Zankyou ist ein internationales Unternehmen mit Sitz in Spanien. Aus diesem Grund möchte Zankyou seine Nutzer darüber informieren, dass ihre persönlichen Daten, wenn nötig, international verwendet werden könnten. In diesem Fall ist der Schutz dieser Daten auf Seiten von Zankyou gewährleistet.

Benutzerrechte

Der Nutzer kann seine Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Übertragbarkeit, Einschränkung und / oder Ablehnung der Behandlung seiner Daten zu jeder Zeit ausüben.

Die Ausführung dieser Rechte kann direkt vom Benutzerprofil aus erfolgen, das auch im Zweifelsfall oder bei technischen Problemen Kontakt mit Zankyou in der Camino Fuente de la Mora 9, 2ª planta, 28050 (Spanien), help@zankyou.com oder telefonisch unter 030-57700490 Kontakt aufnehmen kann.

Falls der Benutzer der Ansicht ist, dass seine Rechte verletzt wurden, können Sie eine Beschwerde direkt an Zankyou über die zuvor angegebenen Kontaktinformationen oder an die spanische Agentur für Datenschutz senden: https://www.agpd.es/.

Sicherheit

Zankyou informiert seine Benutzer, dass alle notwendigen Maßnahmen sowohl aus technologischer als auch aus organisatorischer Sicht implementiert wurden, um die Sicherheit ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten und den Verlust, die Veränderung oder die nicht autorisierte Verarbeitung zu vermeiden.

Verwendung von Daten Minderjähriger

Die Aufnahme personenbezogener Daten von Minderjährigen liegt in der alleinigen Verantwortung des Benutzers, der behauptet, über die notwendigen Rechte für die Offenlegung dieser Informationen zu verfügen, und verpflichtet sich, die Inhalte, die einem Minderjährigen Schaden zufügen könnten, unter keinem Vorwand zu veröffentlichen.

Cookie-Richtlinien

Cookie-Richtlinien

Kontakt

Zankyou stellt seinen Nutzern die Kontakt-E-Mail help@zankyou.com und die Telefonnummer 030-57700490 zur Verfügung.