Entdecken Sie die schönsten Brautkleider von Maggie Sottero – In der Cordelia Kollektion 2017

  • Ein elegantes Modell im Prinzessinnen-Stil mit Dreiviertelärmeln und einem sexy Illusions-Ausschnitt.
  • Hier besticht der verführerische Rückenausschnitt. Das bodenlange Modell wird mit feinen Spitzenärmeln perfektioniert.
  • Wer kann einem so zauberhaften Illusions-Ausschnitt schon widerstehen?
  • Wer es lieber glamourös und süß mag, der wird sich in dieses trägerlose Slip Dress aus Seide sofort verlieben.
  • Das seidige Modell besticht nicht nur mit einem verführerischen Meerjungfrauen-Schnitt, sondern auch mit heißen Einblicken im Rückenbereich.
  • Ein ähnliches Slip Dress aus Seide gibt es auch mit einem zarten Gürtel im Taillenbereich.
  • Wer die Taille betonen möchte, der wird sich auch in dieses extravagante Brautkleid mit seidigen Ärmeln verlieben.
  • Denn auch hier wird durch einen filigranen Gürtel eine zarte Linie geschaffen.
    • Das Brautkleid in A-Linie kommt mit vielerlei Trends daher: Vom Illusions-Ausschnitt über die elegante A-Linie bis hin zu den Spitzeneinsätzen im Bereich des Dekolletées.
    • Ein bodenlanger Traum in Weiß, der vor allem mit dem V-Ausschnitt am Rücken besticht.
    • Die Ärmel im Illusions-Stil sorgen für tolle Effekte und  machen das Brautkleid Darcy zu etwas ganz Besonderem.
    • Das Brautkleid Maren ist ein ganz besonderes Modell mit einem edlen Illusions-Ausschnitt in V-Form.
    • Das trägerlose Modell ist im Bereich des Oberkörpers über und über mit Swarovski-Kristallen bestickt.
    • Aldora Satin ist das Stichwort bei diesem Brautkleid – das elegante Modell hat es in sich, denn neben einem schlichten Dekolleté begeistert der Schnitt in Meerjungfrauen-Form.
    • Im Rückenbereich gibt es wieder heiße Einblicke und das Highlight sind Illusions-Elemente und Swarvoski-Stickereien.
    • Ein wundervolles Vintage-Brautkleid, das die Figur der Trägerin perfekt in Szene setzt.
    • Der fließende Stoff umspielt sanft die Hüfte der Trägerin und schöne Highlights sind der V-Ausschnitt und die schmalen Träger.
    • ...und auch die Rückenansicht ist bezaubernd!
    • Wer wollte nicht schon immer eine Prinzessin sein? Mit diesem Brautkleid gelingt Ihnen das ganz leicht – denn es hat nicht nur einen wundervollen Tüll-Rock, sondern ist über und über mit Kristallen bestickt.
    • Das trägerlose Modell lässt Ihren Traum Wirklichkeit werden und umspielt mit einem zarten Gürtel sanft Ihre Taille.
    • Wie ein Ballkleid wird Sie dieses Modell umhüllen. Passend zu dem Brautkleid Irma können Sie auch einen Blumenkranz tragen –eine Prinzessin wie aus einem echten Märchen!
    • Sie wollen bei Ihrer Hochzeit lieber auf ein hautenges Modell setzen, das Ihre Rundungen in Szene setzt? Dann sollten Sie sich das Modell Aretha auf keinen Fall entgehen lassen!
    • Dieses hautenge Modell umspielt Ihre Figur und kommt im verführerischen Meerjungfrauen-Stil daher.
    • Ida ist ein tolles Brautkleid mit Spaghetti-Trägern und einem elegant bestickten Dekolleté.
    • Mit diesem Brautkleid werden Sie am Traualtar für Wow-Momente sorgen, denn Ihr Rücken liegt frei....
    • Sehr modern und definitiv der Liebling vieler Bräute: Das Brautkleid Rory mit Herzausschnitt und praktischen Taschen.
    • Dieses Brautkleid aus Organza fällt in sanften Wellen bis auf den Boden, umspielt Ihre Taille und ist im Rückenbereich mit tollen Perlen bestickt.
    • Der Herzausschnitt ist für viele Bräute nicht von der Traumhochzeit wegzudenken, daher könnte für Sie auch das Modell Sonja die richtige Wahl sein. Dieses besticht mit einem eleganten Schnitt in A-Linie sowie einem außergewöhnlichen Herzausschnitt mit Illusions-Stoff.
    • Dieses Brautkleid hat ein weiteres Highlight im Rückenbereich versteckt: hier offenbaren sich sexy Einblicke auf den Rücken mit einem zarten Illusions-Stoff.
    • Trägerlos, in A-Linie und einfach edel: Wie wäre es mit dem Modell Olea?
    • Das Brautkleid hat einen Herzausschnitt und ist ein trägerloser Hingucker – die perfekte Grundlage, um das lange Haar bei der Hochzeit offen zu tragen.
    • Oder doch lieber im verführerischen Meerjungfrauen-Stil mit edlem Illusions-Ausschnitt im Rückenbereich?
    • Dieses Modell im Off-Shoulder-Look ist über und über mit filigranen Details bestickt und schmiegt sich sanft an Ihre Rundungen an.
    • Der Tüll-Rock ist nicht nur für den Prinzessinnen-Stil ein Kennzeichen – nein! Ganz im Gegenteil, auch beim Meerjungfrauen-Stil kann Tüll wundervoll verarbeitet werden.
    • Dieses Brautkleid ist der beste Beweis dafür, denn hier besticht eine enganliegende Form im Po- und Hüftbereich, ein Tüll-Rock bis auf den Boden rundet den Look ab. Zudem ist das wundervolle Brautkleid über und über mit Swarvoski-Kristallen besetzt.
    • Sie sehen wie eine Prinzessin aus, wenn Sie auf ein Brautkleid mit süßen Illusions-Ärmeln setzen.
    • Das Modell im Prinzessinnen-Schnitt ist definitiv die beste Wahl für Bräute, die auf der Suche nach einem romantischen Look sind.
    • Wenn sie es schicker mögen und den Boho-Stil bevorzugen, dann sollten Sie sich dieses Brautkleid nicht entgehen lassen.
    • Brin ist über und über mit Musterungen überzogen und begeistert mit einem geradlinigen Ausschnitt im Rückenbereich.
    • Sommerlich geht es bei diesem Brautkleid zu: Hier treffen Spaghetti-Träger auf einen voluminösen Rock und tolle Swarovski-Kristalle.
    • Das Brautkleid aus Organza ist asymmetrisch und sorgt daher für ganz besondere Wow-Momente am Altar.
    • Der Rock ist definitiv ein echter Hingucker bei dem Brautkleid Cambrie.
    • Sie wünschen sich mehrere Trends auf einmal? Dann sind Sie hier an der richtigen Adresse! Bei diesem Brautkleid treffen Illusions-Elemente, Herzausschnitt und Einblicke im Rückenbereich aufeinander.
    • Wer kann schon nicht auf ein so vielfältiges Brautkleid verzichten, das zudem mit Swarovski-Kristallen bestickt ist?
    • Süß und elegant: dieses Brautkleid besteht aus Organza und kommt trägerlos daher.
    • Das Modell hat praktische Taschen und wird durch einen Gürtel im Taillenbereich komplettiert.
    • Wer es verträumt mag, wird sich in dieses Brautkleid verlieben, denn es ist definitiv ein echter Boho-Klassiker.
    • Der verspielte Stoffe wurde zu einem Brautkleid in A-Linie verarbeitet und die zarten Träger umspielen die Schultern der Trägerin sanft.
    • Hier wurden Orlando Satin verwendet, um ein außergewöhnliches Brautkleid zu kreieren.
    • Neben dem V-Ausschnitt bestechen hier auch der tiefe Rückenausschnitt und die aufwendige Zierde mit edlen Kristallen.
    • Klassisch und romantisch geht es mit diesem Brautkleid in A-Linie und ohne Träger weiter.
    • Florale Musterungen sind das absolute Highlight bei dem Brautkleid Genoa.
    • Ein Ballkleid der Extraklasse ist das Brautkleid Janessa. Besonders schön: die überkreuzten Träger im Rückenbereich.
    • Aber auch die Vorderansicht verzückt: Hier sehen Sie nämlich, dass das Oberteil mit zarten Perlen bestickt wurde.
    • Mit diesem romantischen Brautkleid werden Sie sicherlich den schönsten Tag in Ihrem Leben haben! Wer wünscht sich nicht einen so rüschig-schönen Rock als Highlight bei der Hochzeit?
    • Das Brautkleid Keisha bietet außerdem tolle Einblicke im Rückenbereich durch einen seidigen Stoff.
    • Rüschen dürfen 2017 definitiv nicht fehlen und sind auch der besondere Akzent bei dem Maggie Sottero Kleid Kirby.
    • Ein voluminöser Rock ist neben Stickereien eines der wichtigsten Elemente, um für Aufmerksamkeit zu sorgen.
    • Für märchenhafte Augenblicke sorgt auch das Brautkleid Libby, das tolle Swarvoski-Kristalle präsentiert.
    • Das voluminöse Modell kommt ohne Träger daher und wurde fein aus Tüll gearbeitet.
    • Bei dem Modell Lorelai bestechen der schlichte Rock und der verträumte Herzausschnitt.
    • Das Modell reicht bis auf den Boden und wird mit feinen Knöpfen im Rückenbereich verschlossen.
    • Wer den Vintage-Stil liebt, der wird das Brautkleid Marta lieben. Feiner Stoff trifft auf trägerloses Dekolleté.
    • Der seidige Stoff sorgt bei diesem Brautkleid definitiv für Glanzmomente.
    • Ein trägerloses Modell mit voluminösem Rock. Das Highlight hier sind die Rüschen und eine Schleife an Taille – was will man mehr?
    • Das Brautkleid Meredith besticht mit einer außergewöhnlichen Rüschung – nicht nur vorne, sondern auch hinten.
    • Bei diesem Kleid wurde hochwertiger Organza-Stoff zu einem trägerlosen Modell verarbeitet.
    • Ein trägerloser Style in A-Linie, der einfach begeistert. Bei diesem Brautkleid setzten die Designer auf feine Spitze, die besonders im Bereich des Dekolletés für Akzente sorgt.
    • Ein schickes Modell in A-Linie, das Oberteil wurde hier mit Swarvoski-Kristallen bestickt und der Rock reicht bis auf den Boden.
    • Schimmernde Perlen, die bei diesem Brautkleid im Meerjungfrauen-Stil für ganz besondere Highlights sorgen.
    • Besonders schön ist hier auch die Rückenansicht – der Illusions-Ausschnitt ist die perfekte Krönung des Modells.
    • Klassisch und zauberhaft ist dieses Märchenkleid ohne Träger. Der Tüll-Rock sorgt für Aufregung und reicht bis auf den Boden.
    • Auch die Ansicht von hinten sorgt für Herzklopfen, denn der voluminöse Rock ist schlichtweg ein Traum.
    • Wenn Sie noch auf der Suche nach einem Modell mit Ärmeln sind, dann könnte Sie dieses Brautkleid begeistern – Cup-Ärmel mit Illusions-Effekt.
    • Und die Rückenansicht begeistert mit einem runden Rückenausschnitt.
    • Wer es lieber hochgeschlossen mag, der wird sich in dieses Brautkleid mit U-Boot-Ausschnitt verlieben.
    • Yaron Mikado wurde hier verarbeitet, um ein märchenhaftes Brautkleid zu kreieren.
    • Für die Hochzeiten im Herbst und Winter gibt es hier ein Modell in A-Linie, das wundervolle Ärmel in Dreiviertellänge.
    • Das Besondere verbirgt sich hier in der Rückansicht: ein Illusions-Ausschnitt, der aus edler Spitze gearbeitet wurde.
    • Oder doch lieber Seide? Dann könnte das Modell Lillian genau die richtige Wahl für Sie sein!
    • Modest and elegant, this sheath features half-sleeves, a jewel neckline, and distinctive allover lace appliqués over a layer of Viva Jersey. Finished with zipper closure.
  • [ALT] 73+

Die renommierten Modeschöpfer von Maggie Sottero setzen immer wieder auf clevere Kombinationen, verarbeiten beliebte Trends wieder neu und schaffen es auf diese Weise, völlig neue Entwicklungen in der Welt der Hochzeitsmode zu erschaffen. Wir lieben die außergewöhnlichen Modelle, vom Prinzessinnen- über den Meerjungfrauen-Stil bis hin zum Brautkleid mit V- oder Illusions-Ausschnitt. Maggie Sottero Brautkleider sind einfach immer ein Genuss und das absolute Highlight am Traualtar.

Wir starten in die neue Hochzeitssaison und dabei darf eines auf keinen Fall fehlen – die neue Kollektion von Maggie Sottero – Bräute rund um den Globus freuen sich schon und stürzen voller Enthusiasmus in Boutiquen für Brautmode, um ihr Traumkleid zu finden. Denn das renommierte Label ist dafür bekannt, die Herzen von Bräuten innerhalb kürzester Zeit höher schlagen zu lassen. Das mit wundervollen Modellen, filigranen Details und einzigartigen Schnitten.

Für Sie haben wir in unserer Galerie unsere Top-Favoriten von Maggie Sottero 2017 zusammengestellt – die Cordelia Kollektion ist einfach ein Traum, schauen Sie rein und finden Sie Ihren Favoriten!

Kommentieren

48 Magische Momente bei der Show von Pronovias 2016: Entdecken Sie die neue Brautmoden-Kollektion
Magische Momente bei der Show von Pronovias 2016: Entdecken Sie die neue Brautmoden-Kollektion
Auf diese Show haben alle sehnsüchtig gewartet: Die aktuelle Brautmoden-Kollektion 2016 von Pronovias!
60 Entdecken Sie die neuen Prinzessinnen-Brautkleider 2017! 60 außergewöhnliche Designs, die Sie nicht missen möchten
Entdecken Sie die neuen Prinzessinnen-Brautkleider 2017! 60 außergewöhnliche Designs, die Sie nicht missen möchten
Entdecken Sie neue Prinzessinnen-Brautkleider 2017 und lassen Sie sich von 60 außergewöhnlichen Designs verzaubern!
32 Brautmode von Maggie Sottero im Frühling 2016: Strahlen Sie in einem dieser zauberhaften Brautkleider!
Brautmode von Maggie Sottero im Frühling 2016: Strahlen Sie in einem dieser zauberhaften Brautkleider!
Hervorragender Geschmack trifft auf Klasse und verführerische Details – Maggie Sottero Brautmode ist zurück und präsentiert eine himmlische Brautkleider Kollektion für den Frühling 2016

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
"Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in Österreich, sondern auch in 23 weiteren Ländern!" Mehr Infos