Winterhochzeit: die schönsten Brautkleider für die Wintersaison

Winterhochzeit: die schönsten Brautkleider für die Wintersaison

Auch für eine traumhafte Winterhochzeit gibt es das passende Brautkleid. Hier die schönsten Modelle für eine Trauung zur Winterzeit.

  • Stile
speichernBezaubernde Brautkleider gibt es auch für Winterhochzeiten – Foto: RUCHE
Bezaubernde Brautkleider gibt es auch für Winterhochzeiten – Foto: RUCHE

Auch für eine traumhafte Winterhochzeit gibt es das passende Brautkleid. Hier die schönsten Modelle für eine Trauung zur Winterzeit.

Wie aus einem Märchen: Winterhochzeiten haben einen ganz besonderen Charme und verzaubern mit einer traumhaften schönen weißen Kulisse und dem dazu passenden WinterBrautkleid. Und diese Brautkleider sind nicht nur herrlich warm, sondern verzaubern die Braut in eine wunderschöne Schneekönigin. Wir haben sie, die schönsten Brautkleider für eine romantische Hochzeit im Winter:

speichernLangarm-Brautkleider sind nicht nur trendig, sondern wärmen die Braut im Winter – Foto: carolina herrera
Langarm-Brautkleider sind nicht nur trendig, sondern wärmen die Braut im Winter – Foto: carolina herrera
speichernDie aktuellen Kollektionen präsentieren ebenfalls ideale Brautkleider für eine traumhafte Winterhochzeit – Foto: Ugo Camera
Die aktuellen Kollektionen präsentieren ebenfalls ideale Brautkleider für eine traumhafte Winterhochzeit – Foto: Ugo Camera

Sie befürchten, Brautkleider mit langen Ärmeln sind langweilig? Da liegen Sie aber ganz falsch! Das beweist übrigens auch die aktuelle Brautmoden-Kollektion für 2013. Fakt ist: Schlichte, weiße Brautkleider mit dem einen oder anderen besonderen Detail – wie etwa lange Ärmel – verzaubern auch im Winter. Und die langen Ärmeln sind nicht nur top modern, sondern ergänzen das romantische Gesamtdesign. Und abgesehen von der wunderbaren Optik – beim Fotoshooting im Freien, frieren Bräute bestimmt nicht so schnell. So schön kann eine Winterhochzeit sein.

speichernVintage-Kleider sind bei Winterhochzeiten genau so wundervoll – Foto: douglas hannant
Vintage-Kleider sind bei Winterhochzeiten genau so wundervoll – Foto: douglas hannant
speichernReichlich Spitze und Tüll umhüllen die Braut im Winter – Foto: elie saab for pronovias
Reichlich Spitze und Tüll umhüllen die Braut im Winter – Foto: elie saab for pronovias

Wer im Rahmen einer Winterhochzeit sich das Ja-Wort geben möchte, aber auf nostalgische Vintage-Brautkleider nicht verzichten möchte, greift ganz einfach trotzdem zu Brautkleidern mit viel Tüll oder Spitze – besonders bei den Ärmeln und Schultern. Denn: Auch Brautkleider im Vintage-Stil verzaubern im Winter genau so wie im Sommer. Und wer wegen der feinen Spitze zu viel friert, kombiniert diese am Besten mit wärmenden Accessoires.

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

speichernEs müssen aber nicht nur Langarm-Brautkleider für eine Winterhochzeit sein – Foto: rosa clara
Es müssen aber nicht nur Langarm-Brautkleider für eine Winterhochzeit sein – Foto: rosa clara
speichernAccessoires wie Boleros können mit Brautkleidern, die viel Haut zeigen, kombiniert werden – Foto: Jesus Peiro
Accessoires wie Boleros können mit Brautkleidern, die viel Haut zeigen, kombiniert werden – Foto: Jesus Peiro
speichernAuch edle, weiße Jäckchen ergänzen das Brautkleid im Winter – Foto: Jesus Peiro
Auch edle, weiße Jäckchen ergänzen das Brautkleid im Winter – Foto: Jesus Peiro

Wer aber trotz Winterkälte bei seiner Hochzeit Haut zeigen möchte und lieber Brautkleider ohne Ärmel tragen möchte, kann das natürlich auch tun. Kombinieren Sie diese einfach mit edlen Boleros oder Jäckchen in der gleichen Farbe des Brautkleides. Das passt zur Winterstimmung und hält für kurze Zeit auch warm. Achtung bei der Kombination: Weiß ist nicht gleich Weiß.

Lassen Sie sich inspirieren und lesen Sie mehr über die Brautkleider-Kollektion 2013 in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin.