X

Hochzeitskleider für Prinzessinnen

Märchen-Hochzeitskleid von Jasmine Bridal - Modell F101 - Foto:www.jasminebridal.com

Jede Frau möchte zu ihrer Hochzeit wie eine Prinzessin aussehen. Denn welche Eigenschaft haben alle Prinzessinnen gemeinsam? Genau, sie sehen schön aus. Aber eine Prinzessin ist nicht gleich eine Prinzessin. Hier gibt es zwei wesentliche Unterschiede. Auf der einen Seite haben wir die zauberhaften Märchenfiguren und auf der anderen Seite die traumhaften royalen Prinzessinnen von den Königshäusern.

Märchen-Hochzeitskleid von Jasmine Bridal - Modell F472 - Foto:www.jasminebridal.com

Aschenputtel, Schneewittchen und Co. brillieren vor allem durch ihre perfekte Erscheinung. Die Unschuld ist ihnen nicht nur in ihr reines Gesicht und geschmeidiges Haar geschrieben, sondern auch in ihre Kleidung. Um welchen Stil handelt es sich aber dabei? Der Märchenprinz findet die Prinzessin meist in einem A-Linie Kleid auf mit ausgestelltem Rock. Dieser schwingt dann so schön hin und her, wenn die Prinzessin über die saftigen Blumenwiesen schwebt bzw. die Braut zum Altar. Das Wort „sexy“ ist eindeutig fehl am Platz. Die Kleider sind jedoch mit ein paar Verzierungen wie Rüschen und Maschen bestückt. Viele moderne Hochzeitskleider sind auch mit verspielten Details versehen, passend für eine richtige Märchenbraut.

Märchen-Hochzeitskleid von Benjamin Roberts - Modell 2305 - Foto:www.benjaminroberts.co.uk

Das zarte, natürliche Gesicht von Rapunzel und Kameradinnen kann übrigens mit dem Nude Look nachgeahmt werden.

Wenn dies alles etwas prüde klingt, dann erst einmal die Hochzeitskleider von den royalen Prinzessinnen abwarten. Darf die Märchenprinzessin noch ein bisschen von ihrer ebenmäßig reinen, noblen Haut zeigen, ist dies für die royalen Damen verboten. Also lange Ärmel müssen her. Wir müssen uns aber Gott sei dank nicht ganz an die Vorschriften der strengen Königshäusern halten. Uns reichen auch schon kurze Ärmel.

Prinzessinnen Hochzeitskleid von Benjamin Roberts - Modell 2302 - Foto:www.benjaminroberts.co.uk

Der Stil des Kleides ist der Gleiche wie in der Märchenwelt, nur treiben sie es hier nicht so bunt. Dekoriert wird mit einer traumhaften Spitze, ansonsten ist das Kleid eher schlicht gehalten. Also um atemberaubend auszusehen, muss nicht zum aufwendigsten und reizvollsten Brautkleid gegriffen werden.

Prinzessinnen Hochzeitskleider von Rosa Clará - Modelle links Alada, Mitte Alejandria, rechts Larisa - Foto: www.rosaclara.es

Natürlich darf eines nicht fehlen, der Schleier. Auch hier muss nicht unbedingt die Länge des Kopfschmuckes von den royalen Prinzessinnen imitiert werden. Schließlich hat nicht jeder acht Brautkinder, die einem tragen helfen.

Prinzessinnen Hochzeitskleider von Pronovias Dream Collection 2012 - Modelle links Benadir, Mitte Bengala, rechts Bengasi - Foto: www.pronovias.us

Wie man auf den Fotos sieht, haben die Brautkleiddesigner ihr ein paar schöne Exemplare zu bieten. Anbei finden Sie  noch eine Liste von Geschäften in Österreich, in denen Sie diese Hochzeitskleidmarke finden können. Und keine Sorge, für welches Brautkleid Sie sich entscheiden, für Ihren persönlichen Ritter werden Sie immer wie eine Prinzessinnen aussehen.

Fussl Happy Day/ Ort im Innkreis

Ines Mode Boutique/ Wien

 Hänsel und Gretel/ Gunskirchen

Lunardi Cerimonia/ Innsbruck + Dornbirn

Steinecker Brautmode/ Randegg + Graz + Salzburg

Brautsalon Flossmann/ Wien

Pronuptia de Paris/ Wien

Vondru/ Wien

Hänsel und Gretel/ Gunskirchen

Pronuptia/ Wien

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos