Sparen bei den Hochzeitsvorbereitungen – Tipps und Tricks

Sparen bei den Hochzeitsvorbereitungen – Tipps und Tricks

Eine Traumhochzeit trotz geringem Budget? Natürlich! Hilfreiche Spartipps sorgen für eine kostengünstige und unvergessliche Hochzeit.

  • Planung
speichernKostengünstige Hochzeiten sind trotzdem romantisch und unvergesslich – Foto: Stylemepretty
Kostengünstige Hochzeiten sind trotzdem romantisch und unvergesslich – Foto: Stylemepretty

Eine Traumhochzeit trotz geringem Budget? Natürlich! Hilfreiche Spartipps sorgen für eine kostengünstige und unvergessliche Hochzeit.

Geht es mit den Hochzeitsvorbereitungen los, scheint das Budget auch schon nicht mehr zu reichen. Dabei hat man alles für die eigene Hochzeit genau durchgeplant. Auf die schönen Kleinigkeiten am Tag der Heirat möchte das Brautpaar dennoch nicht verzichten. Was also tun, möchte man mit nur wenig Budget eine Traumhochhochzeit deluxe gestalten?

speichernTischdekorationen selbst gemacht sparen viel Geld – Foto: Nancy Ebert/www.nancy-ebert.de
Tischdekorationen selbst gemacht sparen viel Geld – Foto: Nancy Ebert/www.nancy-ebert.de
  • Sparen, sparen …und sparen

Das Geld an der richtigen Stelle ausgegeben, sorgt für eine gelungene Hochzeitsfeier. So sollte das Brautpaar auf keinen Fall bei dem Fotografen einsparen, sondern den besten Hochzeitsfotografen für ihr Geld buchen. Schließlich möchte man sich eine ganze Weile an den Hochzeitsbildern erfreuen.

Beginnt man die Hochzeitsplanung, stellt sich die Frage nach der Location. Schon da lässt sich bereits reichlich Geld einsparen. Wie wäre es also mit einer romantischen, familiären Hochzeitsfeier im Garten. Aber auch eine Hochzeitsfeier am Land, bei der man alles selbst gestalten kann und eventuell nur eine kleine Miete löhnt, kann von Vorteil und trotzdem romantisch sein. Und bei einer Gartenparty lässt sich die Frage der Verköstigung auch gleich beantworten: Wie wäre es also mit einer Grillparty oder einem selbstgemachten Buffet? Finger Food, zum Beispiel, lässt sich ganz einfach selbst herstellen und sieht noch dazu schön aus. So oder so, Buffets sind meist günstiger als servierte Menüs. Schon die US-Schauspielerin Kate Winslett hat bekanntlich ihren Gästen bei ihrer Hochzeit Würstchen und Kartoffelbrei serviert – und das ist wahrlich nicht teuer. Und wenn es um die Hochzeitstorte geht, besteht die Möglichkeit beim Bäcker um die Ecke eine einfache, kostengünstige Torte zu bestellen. Das Verzieren übernehmen Brautpaare dann selbst.

speichernDIY-Blumen-Dekorationen liegen im Trend und sind viel günstiger – Foto:  ElizaClaire MarieSimon
DIY-Blumen-Dekorationen liegen im Trend und sind viel günstiger – Foto: ElizaClaire MarieSimon
speichernMenü- und Platzkarten liebevoll selbst gemacht – Foto: organiser un mariage
Menü- und Platzkarten liebevoll selbst gemacht – Foto: organiser un mariage
  • Do it yourself-Dekorationen

Wollen Sie immer auf dem neuesten Stand sein?

Newsletter abonnieren

Wer etwas künstlerisch begabt ist, kann einfach und kostengünstig die gesamte Tischdekoration selbst gestalten – von den Blumenarrangements bis hin zu Platzhaltern. Aber auch die Geschenke für die Gäste können in liebevoller Kleinstarbeit hergestellt werden. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

speichernOriginal Vintage-Brautkleider sparen Geld und liegen im Trend – Foto:  RUCHE
Original Vintage-Brautkleider sparen Geld und liegen im Trend – Foto: RUCHE
  • Sparen beim Brautkleid

Bezaubernde Brautkleider müssen nicht immer gleich ein Vermögen kosten. Bei der richtigen Wahl ihres Hochzeitskleides können Hunderte von Euro eingespart werden. Nämlich indem das Musterkleid, das bis zu 50 Prozent reduziert werden kann, gekauft wird. Aber auch bei Auktionshäusern im Internet oder Verleihhäusern kann die Braut bei der Kleiderwahl ein Schnäppchen machen. Wer im Trend liegen möchte, greift am Besten zu einem originalen Vintage-Brautkleid. Wieso also nicht das verjährte Brautkleid der Großmutter oder eines aus dem Second Hand-Laden mit ein paar modernen Must-Haves aufpeppen? Vintage ist „in“ und so macht das Sparen gleich viel mehr Spaß.

Weitere Tipps rund um die Hochzeitsplanung finden Sie in unserem Zankyou Magazin oder erzählen Sie von Ihren Spartipps im Zankyou Hochzeitsforum.