Dauerbeziehung? So kriegen Sie IHN endlich vor den Traualtar!

Photography Daniela HolzhammerMehr erfahren über “Photography Daniela Holzhammer”
Sie möchten heiraten? Dann sorgen Sie dafür, dass ER es weiß – Foto: Photography Daniela Holzhammer

Eine glückliche und harmonische Dauerbeziehung ist schön – eine Ehe jedoch noch schöner! Warum also nicht nach vielen gemeinsamen Jahren endlich den Bund der Ehe eingehen? Irgendwann kommt der Punkt im Leben einer Frau, an dem sie sich mehr wünscht. Einen Heiratsantrag zum Beispiel. Nachhelfen? Aber sicher! So kriegen Sie IHN endlich vor den Traualtar

Sie sind schon seit vielen Jahren ein glückliches Paar? Haben gemeinsam Höhen und Tiefen überstanden? Und wohnen bereits zusammen oder haben gar ein gemeinsames Kind? Nun, warum dann nicht gleich Ihre Liebe offiziell machen und heiraten? Ach ja, stimmt! Dazu müsste ER endlich fragen … Schluss mit Dauerbeziehung, nehmen Sie Ihr Glück selbst in die Hand und sorgen Sie dafür, dass ER bereit für die Ehe ist.

Forma PhotographyMehr erfahren über “Forma Photography”
Foto: Forma Photography

Eindeutige Signale aussenden

Zunächst wünschen sich Frauen, dass ER vielleicht doch noch selbst auf die Idee kommt und schließlich die Frage aller Fragen stellt. Immerhin zählt der Heiratsantrag zu den schönsten Liebesbeweisen des Mannes. Ja, das wollen Sie auch? Dann geben Sie ihm einen Schups in die richtige Richtung und senden Sie unmissverständliche Signale aus: etwas Schwärmen über Hochzeiten hier und ein klein wenig über eigene Hochzeitsträume sprechen da … und schon winken Sie mit dem Zaunpfahl. Aber Vorsicht: Nicht immer verstehen Männer subtile Andeutungen. Leider. Wem dem so ist, sollten Sie vielleicht doch lieber Klartext reden.

Photography Daniela HolzhammerMehr erfahren über “Photography Daniela Holzhammer”
Foto: Photography Daniela Holzhammer

Wünsche und Erwartungen aussprechen

So viel zum Klartext: Sprechen Sie in einer ruhigen Minute das Thema Hochzeit und Ehe an. Reden Sie dann offen über Ihre Wünsche und Vorstellungen. Sie werden überrascht sein, dass Ihr Mann wirklich KEINE Ahnung von Ihren Träumen hatte. Zum Glück haben Sie nun die Chance das zu ändern. Wichtig dabei: Eruieren Sie auch seine Vorstellungen und finden Sie heraus wie er zu diesem Thema wirklich steht. Denn nur wer zusammen den gleichen Weg beschreiten möchte, wird auch eine glückliche Partnerschaft führen. Und macht doch nichts, wenn Sie in diesem Fall nachhelfen mussten. Nicht viele Männer verstehen die dezenten Signale einer Frau.

Forma PhotographyMehr erfahren über “Forma Photography”
Foto: Forma Photography

Selbst den Heiratsantrag machen

Sie haben Signale gesetzt, mehr als genug? Haben Ihre Wünsche auch klar dargelegt? Und dennoch ist nichts passiert? Nun, dann hilft nur eines, um IHN endlich vor den Traualtar zu bekommen: Die Frau macht den Heiratsantrag. Warum  nicht! Wenn Ihr Liebster nichts gegen eine Ehe hat, aber irgendwie nicht in die Gänge kommt, sollten Sie das Ruder übernehmen. Vielleicht erfüllen Sie ihm ja einen großen Wunsch damit? Denn auch Männer finden Liebeserklärungen wunderbar.

Lesen Sie mehr zum Thema Liebe und Ehe in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und holen Sie sich erste Tipps und Ratschläge.

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos